PDF Print E-mail
There are no translations available.

Mit einer Familienpatenschaft schenken Sie den Opfern des schweren Erdbebendesasters eine glücklichere Zukunft

Hier ein Beispiel von Rupa’s Familie

Rupa ist eine der ersten Studentinnen der neuen Schule für TCM in Kathmandu und mit Enthusiasmus dabei, das Feld der Chinesischen Medizin zu erkunden.

Ihre enge Familie (8 Personen) besteht aus Mutter, Vater, 5 Schwestern und einem Bruder.

Ihr Haus ist total eingestürzt. Eine von Rupa’s Schwestern und alles Hab und Gut, sowie Nahrungsmittel wurde unter dem Schutt vergraben. Rupa’s Schwester konnte nach mehreren Stunden schwer verletzt geborgen werden. Sie hat ein schweres körperliches und seelisches Trauma erlitten, sowie teilweise ihr Gedächtnis verloren.

Der Vater von Rupa hat ein Lungen-Karzinom und Diabetes, was eine dauernde Behandlung erfordert und bedeutet, dass er für die Familie nicht mehr sorgen kann.

Die Familie lebt seit dem Desaster in einem Zelt, welches dem Regen und Sturm kaum standhält und sich tagsüber stark aufheizt. Bisher waren sie auf die Gaben der Dorfbewohner angewiesen, um nicht mit leerem Magen ins Bett gehen zu müssen.

Wir haben eine erste finanzielle Unterstützung geleistet, Nahrungsmittel beigetragen und sind nun dabei eine Notunterkunft zu bauen.

Rupa könnte in 1 ½ Jahren ihren Abschluss als TCM-Therapeutin machen und dann selbst zu dem Unterhalt ihrer Familie beitragen, sowie viele Bedürftige mit einer sehr effektiven und kostengünstigen Behandlungsmethode behandeln. Wir wollen sie dabei unterstützen, denn es ist uns wichtig die TCM auch in Nepal zu etablieren.

 

1. Patenschaft für Lebenshaltungskosten

Wenn Sie eine Familie in ihren Lebenshaltungskosten unterstützen wollen, können Sie eine Patenschaft oder auch eine Teilpatenschaft übernehmen. Die Kosten belaufen sich auf 100 € - 200 € monatlich.

2. Patenschaft für den Bau einer Notunterkunft

Sie möchten den Bau einer Notunterkunft mitfinanzieren? Hier können Sie einmalig bis zu 300 € spenden.

3. Schulpatenschaft für eine/n TCM-Student/in

Eine Schulpatenschaft kostet 100 € monatlich. Auch hier sind Teilpatenschaften möglich.

 

Wie Sie sich auch entscheiden, Ihre Hilfe kommt zu 100 % bei den betroffenen an!

Jede Spende hilft der Familie wieder mit einem Lächeln in die Zukunft zu blicken.

Durch aktuelle Info’s aus Nepal erleben Sie was Ihre Patenschaft bewirkt.

Das Haus von Rupa’s Familie ist völlig zerstört

Hier die erste Notunterkunft unter Planen

Rupa’s Vater

Rupa’s Mutter

Rupa’s Schwester kurz nach dem Unglück bis heute. Sie wird regelmäßig von unserer Assistentin Anjali mit Akupunktur behandelt. Ihre körperlichen Wunden heilen langsam, ihre Seele bedarf noch viel Einfühlungsvermögen und Zuwendung.

Bei Interesse an einer Patenschaft schreiben Sie eine kurze e-mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it !

Oder spenden Sie direkt!

SpendenKonto des TCM-Sozialforum
Berliner Sparkasse
Konto Nr. 660 4100810
BLZ 100 500 00
IBAN DE 38 100 500 00 660 410 0810
BIC BE LA DE BE

 

 
 

Please help to help!

Donation account TCM-Sozialforum
Berliner Sparkasse
IBAN DE 100 500 00 660 410 0 810
BIC BE LA DE BE

 

Become a sustaining member!

Accept a sponsorship for a donation box!

Become a sponsor!

We thanks to all who make possible, effective help!

Next Donation Week

23th to 29th May 2016

 

 

Eintragungsdienst in Presseportale