PDF Drucken E-Mail

Lieber Spendendosen-Pate,

Vielen Dank, dass Sie sich mit dem Aufstellen von Spendendosen des TCM-Sozialforum-Chinesische Medizin über Grenzen e.V. für humanitäre Hilfe engagieren.

Gesetzliche Rahmenbedingungen
Das Sammeln von Spenden im öffentlichen Raum unterliegt nur noch in sechs Bundesländern dem Spendensammelgesetz. Dazu gehören die Baden-Württemberg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland Pfalz, Saarland und Thüringen. In den Restlichen ist dieses Gesetzt gänzlich aufgehoben. In den Ländern mit geltendem Sammelgesetz ist folgendes zu beachten:
Das Aufstellen von Spendendosen wird vom Gesetzgeber als öffentlicher Aufruf angesehen und ist somit genehmigungsfrei. Aber nur unter der Vorraussetzung, dass der Aufsteller nicht aktiv auf den Bürger zugeht und dafür wirbt, sowie man es z.B. von Fußgängerzonen her kennt, wenn Menschen mit Spendendosen um Geld bitten.
Aktives Werben ist genehmigungspflichtig. Falls eine Ordnungsbehörde eines jeweiligen Standortes einer Spendendose den Sammelaufruf des Aufstellers als „aktiv“ betrachten sollte, ist nicht mit einem Bußgeld zu rechnen. Es wird lediglich ein Genehmigungsverfahren auferlegt und das weitere Sammeln bis zur Genehmigung muss eingestellt werden. Falls dies wider erwartend vorkommen sollte, informieren Sie uns. Wir werden dann bei dem zuständigen Regierungspräsidium des Landes eine Sammelgenehmigung beantragen. Nach Erlaubniserteilung bekommen Sie als Aufsteller von uns eine Nachricht, so dass Sie das Sammeln mit der Spendendose fortsetzen können.
Was ist für Sie dabei zu beachten?
Was der Aufsteller ohne Bedenken tun kann, ist Fragende informieren (hierbei ist Werbematerial neben einer Spendendose sehr nützlich, da dieses aufmerksam macht und Fragen aufwirft). Hierzu gehören natürlich auch fragende Blicke. Der Handlungsspielraum reicht also völlig aus.

Die Spendendosen sind wiederverwendbare versiegelte Dosen. Nach der Leerung der vollen Dose kann diese wieder versiegelt und erneut aufgestellt werden. Bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid, wenn die Dose voll ist, senden Sie uns diese zu oder bringen Sie die Dose im nächsten Jahr zum TCM-Kongress in Rothenburg o.d.T. wieder mit. Die Dose wird im Beisein einer vom TCM-Sozialforum legitimierten Person geöffnet.

Das TCM-Sozialforum stellt dem Paten zum Zweck der Sammlung von Spenden _____ Spendendose(n)zur Verfügung. Wir bitten um einen Beitrag von mind. 10 € pro Spendendose, um die Anschaffungskosten abzudecken. Bei der ersten Entleerung, kann der Betrag auf Wunsch zurückgezahlt werden.

Der Pate wird vom TCM-Sozialforum in keinem Fall für Verlust durch Diebstahl oder bei Beschädigung der Spendendose(n) in Regress genommen, es sei denn, ihm ist vorsätzliches Handeln vorzuwerfen. Sorgsamen Umgang setzen wir vertrauensvoll voraus.

Der Pate sollte die Spendendose(n) in Absprache mit dem Geschäftsinhaber oder Verantwortlichen gut erreichbar für alle Kunden, möglichst in der Nähe der Kasse oder anderweitig sichtbaren Bereich, an Orten, an denen Publikumsverkehr herrscht (Praxen, TCM-Schulen, Buchläden, Blumenläden, Bäckereien etc.) aufstellen.
Hilfreich für den Spender sind auch Werbematerialien, wie unsere Flyer, in der Nähe bereit zu halten. Sollten Sie Nachschub benötigen, lassen wir Ihnen gern welche zukommen.

Bitte teilen Sie uns den Ort der Aufstellung mit. Auf Wunsch wird die Geschäftsadresse des Aufstellers auf unserer Webseite genannt werden. Bitte teilen Sie uns dafür die nennbaren Details mit.

Da es sich um gesammelte Spenden handelt, erhält der Aufsteller hierüber keine Spendenbescheinigung.

Die Aufstellung der Spendendose(n) kann von jeder Seite zu jeder Zeit beendet werden.

Kontaktdetails

Name des Paten:

Adresse:

Tel.Nr.                                                                              e-mail:

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und bedanken uns im Namen aller davon Profitierenden!




Das Team des TCM-Sozialforum                                                                Unterschrift des Paten
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Du musst JavaScript aktivieren, damit Du sie sehen kannst.

 
 

Bitte helfen Sie Helfen!

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

SpendenKonto des TCM-Sozialforum
Berliner Sparkasse
IBAN DE 38 100 500 00 660 410 0810
BIC BE LA DE BE

Werden Sie Fördermitglied!

Übernehmen Sie eine Spendendosenpatenschaft!

Werden Sie Pate!

Wir danken Ihnen allen, dass sie wirksame Hilfe möglich machen!

nächste Spendenaktionswoche

23.05.bis 29.05. 2016

Eintragungsdienst in Presseportale